| 00.00 Uhr

Solingen
Untere Hauptstraße präsentiert sich in anderem Licht

Solingen. Die Händler an der unteren Hauptstraße gehen in die Offensive. Für kommenden Freitag, 13. Oktober, planen die Geschäftsleute im südlichen Bereich der Fußgängerzone in der Solinger City einen "Markt der besonderen Art". Wie die Stadt jetzt bekanntgab, wollen sich Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister an diesem Tag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr sowohl innerhalb wie auch außerhalb ihrer Ladenlokale dem Publikum einmal in einem anderen Licht zeigen. Unter anderen sind unterschiedliche Aktionen vorgesehen.

Ziel ist es, den Standort untere Hauptstraße zu stärken und im Rahmen der Innenstadt-Offensive das Profil der Einkaufszone zu schärfen. Bei dem Aktionstag mit von der Partie sind Monis Mitmachmanufaktur, Kronlobs Kräuterladen, Tatookunstwerk, Café Stadtgeflüster, Intersport Borgmann, SneakRs und viele mehr. Die Idee dazu war geboren worden bei einem Treffen mehrerer Beteiligter im Zukunftsbüro zur weiteren Entwicklung der Solinger Innenstadt.

(or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Untere Hauptstraße präsentiert sich in anderem Licht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.