| 18.18 Uhr

Landtagswahl 2017
So lief die Wahl in Solingen

Wahl NRW 2017 live: So läuft die Landtagswahl in Solingen
Es deutet alles darauf hin, dass Arne Moritz für die CDU direkt in den Landtag einzieht. FOTO: Oberpriller, Martin
Solingen. Arne Moritz (CDU und Josef Neumann (SPD) haben in Solingen die Direktmandate gezogen. Erst zweieinhalb Stunden nach Schließung der Wahllokale stabilisierten sich die Ergebnisse in beiden Wahlkreisen bei den Erststimmen. Von Uwe Vetter und Guido Radtke

 

21.56 Uhr Warten auf den letzten immer noch fehlenden Stimmbezirk im Wahlkreis Solingen I. Am Ergebnis wird sich nichts mehr ändern. Mit knapp sechs Prozent Vorsprung ist Arne Moritz (37,5) der erneute direkte Einzug in den Landtag nicht zu nehmen. Marina Dobbert kommt auf 31,6 Prozent, die Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann erzielt mit 6,8 Prozent das viertbeste Einzelergebnis.

 

21.19 Uhr Im Wahlkreis 33 hat Josef Neumann (36,02 %) das Direktmandat mit knapp drei Prozentpunkten Vorsprung geholt. Kai Sturmfels schaffte respektable 33,06 Prozent.

20.58 Uhr Um die  knapp zehn Bildschirme, auf denen die Auszählungsergebnisse zu verfolgen sind, herrscht schon Leere - obwohl das Endergebnis noch nicht feststeht. Klar ist aber: Josef Neumann und Arne Moritz haben ihren jeweiligen Wahlkreis direkt geholt und ziehen erneut in den Landtag ein. Marina Dobbert muss weiter warten, ob die Liste zieht. Die grüne Spitzenfrau Sylvia Löhrmann ist ebenfalls im Landtag.

20.45 Uhr Die Wahlbeteiligung in den beiden Wahlkreisen liegt aktuell bei 62,6 Prozent. Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt. Es fehlen noch acht im Wahlkreis 33 und zwölf im Wahlkreis 34.

20.30 Uhr Die Ergebnisse bei den Erststimmen stabilisieren sich immer mehr: Josef Neumann (SPD) hat im Wahlkreis 33 erneut den direkten Einzug in den Landtag geschafft. Im Wahlkreis 34  liegt Arne Moritz mit mehr als sechs Prozentpunkten komfortabel in Führung. 65 von 81 Wahlbezirken sind hier ausgezählt. Im Wahlkreis 33 sind es aktuell 80 von 92.

20.00 Uhr Die Ergebnisse in den beiden Wahlkreisen 33 und 34 halten sich konstant: Neumann kann bei den Erstimmen Kai Sturmfels weiter auf Distanz halten; im Wahlkreis 34 kommt Arne Moritz auf 37,7 Prozent und Marina Dobbert auf 31,7 Prozent. Hier dürfte das Rennen gelaufen sein. Dobbert kann wohl nur noch über ihren Listenplatz in den Landtag kommen.

19.55 Uhr Arne Moritz, CDU-Kandidat im Wahlkreis 34, strahlt: "Die CDU hat ihr Ziel erreicht. Wir werden den Ministerpräsidenten stellen. In meinem Wahlkreis sieht es auch sehr gut aus. Aber noch müssen wir das Endergebnis abwarten."

19.36 Uhr  Nach 29 von 92 ausgezählten Stimmbezirken im Wahlkreis 33 hat Josef Neumann wieder die Nase vorn und kann seinen Kontrahenten Kai Sturmfels abhängen. Neumann hat derzeit 36,55 Prozent der Erststimmen, Sturmfels 32,65 Prozent. Im Wahlkreis 33 kann Arne Moritz Marina Dobbert weiter auf Abstand halten:. Nach 26 ausgezählten Bezirken (insgesamt 81) hat Moritz knapp 38 Prozent, Dobbert 31,5 Prozent.

19.25 Uhr Die Auszählung in den Stimmbezirken zieht sich hin. Im Wahlkreis 33 liegen zurzeit 15 von 92 Ergebnissen vor. Josef Neumann, der diesen Wahlkreis 2012 direkt gewonnen hat, liegt bei den Erststimmen aktuell hinter seinem Kontrahenten Kai Sturmfels. Marina Dobbert liegt im Wahlkreis 34 klar hinter Arne Moritz.

19.05 Uhr Josef Neumann, gleichzeitig auch der SPD-Vorsitzende in Solingen, spricht von einer "schwere Niederlage für die NRW-SPD". Wie sich das Ergebnis in seinem Wahlkreis 33 gestaltet, mag er zu dieser zeit nicht sagen: "Abwarten". 

19.02 Uhr Marina Dobbert, Kandidatin der SPD im Wahlkreis 34, zeigt sich tief enttäuscht: "Nach diesem Ergebnis geht es mir schlecht - egal, ob ich in den Landtag komme oder nicht." Vor zwei Wochen habe sie gemerkt, dass die Stimmung kippe. "Woran das lag, kann ich nicht sagen."

18.45 Uhr Lutz Peters, Sprecher der Stadt, erläutert den Besuchern der Wahlparty, dass jetzt nach und nach mit weiteren Ergebnissen zu rechnen sei. Er geht von einer Wahlbeteiligung von rund 65 Prozent in Solingen aus - was deutlich mehr wäre als vor fünf Jahren.

18.41 Uhr Das erste Ergebnis aus dem Bezirk Burg-Höhrath-Hästen liegt vor (Wahlkreis 34): 515 Wahlberechtigte, davon nutzten 52 Prozent ihr Wahlrecht. 27 Prozent der Stimmen gingen hier an die SPD, 46 Prozent an die CDU. Die FDP kommt auf elf Prozent, die Grünen auf 8,3 Prozent.

18.31 Uhr 60 bis 80 Leute sind mittlerweile bei der Wahlparty. Aus den Solinger Stimmbezirken liegen noch keine Ergebnisse vor.

18.25 Uhr Kurz vor der ersten Hochrechnung spricht Bürgermeister Ernst Lauterjung (SPD) schon von einem bitteren Abend. "Dass es so schlimm kommt, habe ich nicht erwartet", sagt er und ergänzt: "Morgen beginnt der Wahlkampf für die Bundestagswahl."

18.12 Uhr Enrique Pless zeigt sich froh, dass die Grünen den Einzug in den Landtag geschafft haben. "Unsere Positionen zur Schulpolitik waren schwer zu vermitteln", sagt der Fraktionssprecher. "Vielleicht wäre es besser gewesen, einfach zu G9 zurückzukehren. In Zeiten, in denen so viel in der Weltpolitik passiert, sehnen sich viele Wähler nach Geborgenheit." Das habe der CDU geholfen.

18.11 Uhr Die Luft ist nach der Prognose schon so gut wie raus. CDU und FDP-Vertreter gehen entspannt durchs Foyer. Einige Linke sind da, die Sozialdemokraten nur vereinzelt.

18.05 Uhr Nach der ersten Prognose zieht es die Leute wieder weg vom Fernsehbildschirm. Hans Knopper, Leiter des Kulturmanagements, bleibt gelassen: "Ich nehme, es wie es kommt". 

18.01 Uhr Alle rund 40 -Wahlparty-Besucher versammeln sich um den riesigen TV-Schirm. Die Wahllokale sind geschlossen, die ersten Prognose laufen im Fernsehen: SPD schneidet schlecht ab; Jubel kommt nur bei den Werten von CDU und FDP auf.

17.45 Uhr Kurz vor Schließung der Wahllokale ist das Foyer des Theater und Konzerthauses nur spärlich gefüllt. Nichts deutet auf eine große Wahlparty hin. Wahlleiter und Oberbürgermeister Tim Kurzbach ist ebenso bereits vor Ort wie Stadtdirektor Hartmut Hoferichter.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wahl NRW 2017 live: So läuft die Landtagswahl in Solingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.