| 00.00 Uhr

Solingen
Wolf Codera kündigt eine "stimmgewaltige" Session an

Solingen. Wer auf coole Beats und großartige Künstler steht, sollte am Montag die neue Auflage der "Session Possible" im Steinhaus im alten Bahnhof besuchen. Es wird ein "stimmgewaltiges Ereignis" werden, verspricht Session-Macher Wolf Codera, der als "Voices" Anna Schenk, Sarah Smith, Kieron und Sven West gewinnen konnte.

Los geht es um 20 Uhr. Die Kanadierin Sarah Smith ist eine international bekannte Künstlerin, die mit ihrer Band "The Joys" sehr erfolgreich war. Bei Anna Schenk mischt sich die Powerkehle mit jeder Menge Bühnenerfahrung. Kieron West begeisterte schon bei vielen "Session Possibles". Seine Zusammenarbeit mit einigen "Voices of Germany" und Casting Stars und vor allem auch mit dem Grammy-Gewinner Keithen Carter haben den Sänger geprägt.

Auch Sven West ist in Solingen kein Unbekannter. "Seine Hammer-Stimme wird den Abend garantiert bereichern", ist Codera überzeugt. Weiter dabei sind - neben Codera (Klarinette und Saxophon) - Andreas Hillesheim (Keyboard), Niklas Schneider (Drums) und Alex Heilmann (Bass).

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Wolf Codera kündigt eine "stimmgewaltige" Session an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.