| 00.00 Uhr

Solingen
Wülfingmuseum

RADEVORMWALD Die Dampfmaschine war früher das Herzstück der Tuchfabrik Wülfing in Radevormwald. Der aufwändig ausgestattete Maschinenraum bildete den Rahmen für den Stolz der Fabrik. Irgendwann trat eine neue Dampfturbine an diese Stelle und versorgte sowohl Fabrik als auch Teile des Landkreises Lennep mit Strom. Auch heute, knapp 20 Jahre nach Schließung der Fabrik, lässt sich diese technische Errungenschaft im Wülfingmuseum bestaunen. Dank ihr gehörte die Rader Fabrik zu den wichtigsten Unternehmen des Bergischen Landes und war ein Leuchtturm der bergischen Industrie.

www.wuelfing-museum.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Wülfingmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.