| 12.04 Uhr

Solingen
Zoll gelingt Schlag gegen Markenpiraten

Solingen/Frankfurt. Beamte des Zolls haben am Frankfurter Flughafen mehr als 7700 gefälschte Markenprodukte mit der Prägung "Solingen" aus dem Verkehr gezogen. Das teilte das Hauptzollamt Frankfurt am Main am Freitag mit.

Demnach beschlagnahmten die Zöllner Nagelscheren, Nagelzangen sowie Pinzetten, die angeblich aus der Klingenstadt stammten, in Wirklichkeit aber in Pakistan hergestellt worden waren.

Für den Zoll bedeutet dieser Schlag gegen Markenpiraten einen großen Erfolg im Kampf gegen Fälscher. "Durch falsche Herkunftsangaben werden Verbraucher in die Irre geführt", erklärte eine Sprecherin der Behörde.

(or/ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Zoll gelingt Schlag gegen Markenpiraten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.