| 00.00 Uhr

Solingen
Zwei Senioren auf der Lützowstraße schwer verletzt

Solingen. Am Samstagabend kam ein 90-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Auto auf der Lützowstraße in Gräfrath aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein zum Parken abgestelltes Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Wagen ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Neben dem 90-jährigen Autofahrer verletzte sich auch die 79-jährige Beifahrerin schwer, berichtet die Polizei. Beide Verletzten kamen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei mit rund 13.000 Euro angegeben. Während der Unfallaufnahme war die Lützowstraße etwa 90 Minuten voll gesperrt.

Die Feuerwehr sicherte den Unfallbereich ab, leuchtete die Einsatzstelle für die Polizei aus und kippte das Fahrzeug schließlich wieder auf die Räder, damit es abgeschleppt werden konnte.

(uwv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Zwei Senioren auf der Lützowstraße schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.