| 00.00 Uhr

Tönisvorst
4500 Euro für drei soziale Einrichtungen

Tönisvorst: 4500 Euro für drei soziale Einrichtungen
Marktleiter Karl-Josef Janssen (links) mit den Vertretern der drei sozialen Vereinigungen, die sich den Erlös des Trödelmarktes teilen. FOTO: WOLFGANG KAISER
Tönisvorst. Einmal im Jahr verwandelt sich der Real-Parkplatz in Tönisvorst in eine Wohltätigkeitsmeile. Trödler, Bummler und Schnäppchenjäger finden auf dem bunten Markt, der 2015 am 18. Oktober stattfand, eine große Auswahl.

Der Wohltätigkeits-Trödelmarkt lockt jedes Jahr viele Besucher an, rund 200 Trödelstände sind dann aufgebaut. Die Standgebühren zur Vermietung der Trödelfläche kommen dabei in voller Höhe sozialen Einrichtungen zugute. So auch jetzt wieder. Ende des alten Jahres übergab Real-Geschäftsleiter Karl-Josef Janssen die Spenden in Höhe von 4500 Euro an drei soziale Einrichtungen aus Tönisvorst.

Einen Scheck in Höhe von 2500 Euro erhält die "Interessengemeinschaft Behinderte". Weitere 1000 Euro spendet das Real-Team an die Tönisvorster Hilfe, und 1000 Euro kommen dem Förderverein Apfelblüte zugute. "Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder Nachbarschaftshilfe leisten können. Die Einrichtungen werden meist von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt, da ist jeder Cent eine wertvolle Hilfe", so Janssen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: 4500 Euro für drei soziale Einrichtungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.