| 00.00 Uhr

Tönisvorst
61-Jährige aus St. Tönis bei Unfall schwer verletzt

Tönisvorst. Schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht wurde eine 61-jährige Autofahrerin aus St. Tönis bei einem Verkehrsunfall am Montagabend. Gegen 20 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der Düsseldorfer Straße, bei dem sich eine 61-jährige Frau aus St. Tönis schwer verletzte, der Leitstelle gemeldet. Nach Polizeiangaben soll die Autofahrerin vermutlich das Rotlicht einer Ampelkreuzung missachtet haben und in den Kreuzungsbereich eingefahren sein. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Sattelzug. Der 45-jährige Lkw-Fahrer blieb beim Zusammenstoß unverletzt. Die St. Töniserin verletzte sich dagegen schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: 61-Jährige aus St. Tönis bei Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.