| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Anke Engelke tritt wieder für Action Medeor an

Tönisvorst: Anke Engelke tritt wieder für Action Medeor an
Anke Engelke ist am Montag bei "Wer wird Millionär?" zu sehen. FOTO: RTL/ Stefan Gregorowius
Tönisvorst. Am Montagabend heißt es Daumen drücken für Anke Engelke und Action Medeor. Da spielt sie bei "Wer wird Millionär". Der Gewinn wird an Action Medeor gehen. "Wir wünschen Anke bei den Fragen viel Glück und drücken ihr die Daumen", sagt Bernd Pastors, Vorstandssprecher von Action Medeor. Bei der letzten Prominentenausgabe der RTL-Show "Wer wird Millionär?" im Juni 2015 hat sie 500.000 Euro geholt. "Wir haben mit dem Gewinn verschiedene Projekte in Somalia, Togo, Malawi und Pakistan unterstützt." Anke Engelke spielte bereits fünf Mal für Action Medeor beim Prominenten-Special der Quiz-Show "Wer wird Millionär?".

Insgesamt hat sie bisher 1,75 Millionen Euro für Action Medeor erspielt. Seit 2003 unterstützt Anke Engelke Action Medeor als Botschafterin. Auf zahlreichen Reisen überzeugte sich Anke Engelke von der erfolgreichen Hilfe durch Action Medeor. Im Sommer wird Anke Engelke nach Malawi reisen, die Action Medeor-Niederlassung in der Hauptstadt Lilongwe besuchen und die Auswirkungen der Arbeit in verschiedenen Gesundheitsstationen und Krankenhäusern erleben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Anke Engelke tritt wieder für Action Medeor an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.