| 00.00 Uhr

Tönisvorst
CDU wählt Vorsitzenden am 23. November

Tönisvorst. Der Termin für die Vorstandsneuwahlen der CDU Tönisvorst steht nun fest: Am Montag, 23. November, ab 19 Uhr, findet eine ordentliche Mitgliederversammlung im Vereinsheim der DJK Teutonia St. Tönis, Rosental 10c, statt. Notwendig geworden sind die Vorstandsnachwahlen, nachdem der Vorsitzende Michael Schütte und der Beisitzer Torsten Klauth zurückgetreten waren. Als neuen Vorsitzenden schlägt der Vorstand einstimmig Alexander Decher vor, neuer stellvertretender Vorsitzender soll Helmut Drüggen werden. Als neue Beisitzerin wird Denise Langer vorgeschlagen.

Gastredner an diesem Abend werden der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Marcus Optendrenk und Peter Hohlweger von der Diakonie Krefeld/Viersen sein. Sie werden zum Thema "Flüchtlingspolitik in NRW sowie Asyl- und Flüchtlingsarbeit im Kreis Viersen" berichten. Tönisvorsts Bürgermeister Thomas Goßen wird ein Grußwort halten, zudem steht unter anderem der Bericht des Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Helmut Drüggen, auf der Tagesordnung.

(msc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: CDU wählt Vorsitzenden am 23. November


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.