| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Diebstähle auf Friedhöfen in St. Tönis nehmen zu

Tönisvorst. Es nimmt offenbar zu: Seit Januar werden Mutter-Gottes-Figuren aus Bronze von den St. Töniser Friedhöfen gestohlen. In einem Fall wurde die Figur sogar abgeflext - die Grablampe aus Bronze blieb dagegen stehen. Ob es sich um Metalldiebe handelt oder es den Kriminellen um die Mutter-Gottes-Figur geht: Hier kann man nur spekulieren. Worüber man nicht spekulieren braucht: Jeder Betroffene sollte Anzeige bei der Polizei erstatten. Das ist übrigens - so die Polizei - auch online möglich. Denn ohne Anzeige kann es auch keine polizeilichen Ermittlungen geben, um den Dieben das Handwerk zu legen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Diebstähle auf Friedhöfen in St. Tönis nehmen zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.