| 00.00 Uhr

Tönisvorst
"En Mönke voll Platt" am Nikolaustag im Haus Vorst

Tönisvorst. Pünktlich zur Adventszeit lädt der Vorster Heimatverein für Dienstag, 6. Dezember, wieder zu seiner traditionellen Veranstaltung "En Mönke voll Platt" in den weihnachtlich geschmückten Gemeindesaal von Haus Vorst ein. Ein buntes Programm, Vorträge und Lieder in Vöörschter Platt werden für einen kurzweiligen Abend sorgen. Püfferkes, von Margret Wilden gebacken, und Weihnachtsgebäck verführen zum Naschen. Mit dabei sind Heinz-Josef Köhler (Vorsitzender) und Hildegard Heidenfels, die mit ihren beliebten Gesprächen so manchen Lacher erzeugen.

Wolfgang Arretz, Steffi Floeth, Gerd Kellewald und Thomas Wenders werden mit ihren Vorträgen an die alte Zeit erinnern. Das beliebte Mundartquartett, die Vöörschter Tüen - das sind Birgit Schneider, Wilfried Boms, Hans Neuen und Heinz-Gerd Schuh - werden mit Mundartliedern zum Mitsingen einladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: "En Mönke voll Platt" am Nikolaustag im Haus Vorst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.