| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Flüchtlingscontainer in Vorst werden jetzt abgerissen

Tönisvorst. Aus Ende Juli wurde Anfang August: Jetzt ist es soweit. Die Bagger reißen die Alt-Container am Vorster Sportplatz ab. Dort soll Platz für ein neues kleines Flüchtlingsdorf entstehen. Nach dem Vorbild in der Stadt Willich soll auf diesem Grundstück ein kleines Leichtbauhaus-Dorf für Flüchtlinge entstehen. Mit hellen Leichtbauhäusern mit Pultdach soll Raum für 40 bis 50 Flüchtlinge geschaffen werden. Das Projekt steht unter Zeitdruck, weil die Bezirksregierung ankündigte, der Stadt Tönisvorst bis Ende September 190 Flüchtlinge zuzuweisen.
(hb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Flüchtlingscontainer in Vorst werden jetzt abgerissen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.