| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Gospel-Chor spendet Medeor 1000 Euro

Tönisvorst: Gospel-Chor spendet Medeor 1000 Euro
Action Medeor hilft mit der Spende den Flüchtlingen im Nordirak und der Südtürkei. FOTO: ACTION MEDEOR
Tönisvorst. Der Krefelder Gospel-Chor Living Voices hatte Ende September zu einem Benefizkonzert zugunsten von Action Medeor in der evangelischen Kirche in Vorst eingeladen. Der 1993 in Krefeld gegründete Gospelchor Living Voices hat bereits an Kirchentagen teilgenommen. Die Gäste waren vom Konzert begeistert.

Chorleiter David Thomas animierte zum Mitsingen und Tanzen - und zum Spenden: "Ich träumte davon, dass für die wichtige Arbeit von Action Medeor die Kollekte am Ende des Konzertes ganz leise ist." In der Tat, in der Spendendose landete so mancher Schein. Insgesamt kam aufgerundet eine Spende von 1000 Euro zusammen. "Mit dieser Spende werden wir ein großes Medikamentenpaket für Flüchtlinge im Nordirak schnüren", bedankte sich Norbert Vloet von Action Medeor. Action Medeor hilft auch den ankommenden Flüchtlingen auf den ostägäischen Inseln.

Der nächste Auftritt von Living Voices, ein Gospelkonzert mit Textbeiträgen, ist am Sonntag, 25. Oktober, um 18 Uhr in der Pauluskirche am Moritzplatz in Krefeld-Inrath.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Gospel-Chor spendet Medeor 1000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.