| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Große Resonanz für die Feuerwehr

Tönisvorst: Große Resonanz für die Feuerwehr
Spektakuläre Schauübungen der Mitglieder des Löschzuges St. Tönis und der Jugendfeuerwehr fanden bei den Besuchern großes Interesse. FOTO: Michael Steeg
Tönisvorst. Über 400 kleine und große Gäste besuchten den großen Aktionstag der Freiwilligen Feuerwehr an der Feuerwache in St. Tönis.

Schon seit Beginn der Tönisvorster Kinderferientage ist die Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst, hier der Löschzug St. Tönis, mit einem großen Aktionstag mit dabei. Am ersten Samstag innerhalb der großen Sommerferien öffnet die Feuerwehr "ihre Pforten", und lädt Kinder und Erwachsene ein, ihre Gäste zu sein und einmal hinter die Kulissen zu schauen. Dabei kann jeder Besucher erfahren, wie eine Freiwillige Feuerwehr funktioniert und wie Mensch und Technik denn so aussehen.

So kamen bei bestem Sommerwetter über 400 Besucher zur Feuerwehr auf der Mühlenstraße. Besucherzahlmäßig war es die größte Veranstaltung des gesamten Kinderferienprogramms der Stadt Tönisvorst. Bereits im Vorfeld hatte das Orgateam um Jörg Pasch viel Werbung für den Tag der offenen Türe gemacht. Vor dem Feuerwehrgerätehaus standen alle St. Töniser Feuerwehrfahrzeuge und einige Spezialfahrzeuge des Löschzuges Vorst, der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst. Feuerrote Lösch- bzw. Tankfahrfahrzeuge; Mannschaftstransportbusse wurden von den Besuchern umlagert.

Auf dem Hof war ein Rauchzelt aufgebaut, in dem die Besucher unter Fluchthauben die Orientierung finden und den Weg nach draußen suchen mussten. Aktuelle Einsatzbilder, die mit den jeweiligen Einsatzberichten komplettiert waren, fanden sehr große Beachtung. Großbrände, Verkehrsunfälle und so manche Hilfeleistung der Feuerwehr wurde innerhalb der Fahrzeughalle gezeigt. Mit einigen spektakulären Schauübungen stellten die aktiven Mitglieder des Löschzuges St. Tönis und die Jugendfeuerwehr Tönisvorst ihre Schlagkräftigkeit in Sachen Brandbekämpfung und technischer Hilfeleistung unter Beweis. Auch eine Fettexplosion und ein Druckgefäßzerknall wurden mehrfach vorgeführt. Für diese Vorführungen erhielten die aktiven Feuerwehrleute wie auch die Jugendfeuerwehr von den Besuchern sehr viel Beifall.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Große Resonanz für die Feuerwehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.