| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Hubert und Helene Janowitz feiern heute Goldhochzeit

Tönisvorst. Die Eheleute Hubert und Helene Janowitz (beide 82 Jahre alt) in St. Tönis, Bremmental, was nicht so leicht zu finden ist, sind heute 50 Jahre verheiratet und können das Fest der Goldhochzeit feiern. Das rüstige Jubelpaar stammt aus Westpreußen. In St. Tönis haben sie vor 50 Jahren kirchlich und staatlich geheiratet. Kennengelernt hat sich das Jubelpaar durch verwandtschaftliche Beziehungen.

Seit genau 50 Jahren leben sie St.Tönis, wo sie ein großes Haus gebaut haben mit einer stattlichen Wohnfläche von rund 240 Quadratmeter. Klein ist auch nicht der Garten mit rund 1800 Quadratmeter. Der Goldbräutigam pflegt ihn noch komplett selbst. Hubert Janowitz ist Landmaschinenmechaniker-Meister. Er hat jedoch auch als Stahlbauschlosser und Monteur gearbeitet. Seine Ehefrau war beim Stadttheater in Krefeld als Sekretärin tätig. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. Die Familie wuchs um Schwiegertöchter und fünf Enkelkinder.

Der Goldbräutigam hat früher in Westfalen gelebt, wo er im Schützenverein war und 20 Jahre Fußball gespielt hat und Schatzmeister im Vorstand des Fußballclubs war. In St. Tönis gehört er der Kolpingsfamlie an. Die Goldbraut hat früher bei der DJK Teutonia St. Tönis Gymnastik betrieben.

Die Goldhochzeit wird mit den Nachbarn gefeiert, wie auch im Kreis der Familie.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Hubert und Helene Janowitz feiern heute Goldhochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.