| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Käpt'n Blaubär geht am Samstag in St. Tönis vor Anker

Tönisvorst: Käpt'n Blaubär geht am Samstag in St. Tönis vor Anker
Mal nicht auf der Mattscheibe, sondern live auf der Theaterbühne. Kapt'n Blaubär und seine Mannschaft kommen am Samstag nach St. Tönis. FOTO: François Truffier
Tönisvorst. Der Stadtkulturbund freut sich, das Cocmicion- Theater aus Köln wieder begrüßen zu können, das schon mehrfach mit hervorragenden Kinderstücken das Tönisvorster Publikum begeistert hat. Die mitreißende und aufwendige Inszenierung von "Käpt'n Blaubär" garantiert am Samstag, 12. März, um 16 Uhr im Forum Corneliusfeld ein faszinierendes Erlebnis, einen großen Spaß für die ganze Familie (ab fünf Jahren); ein typisches Cocomico-Musical mit Herz, Verstand, packenden Bildern und mitreißender Musik.

Käpt'n Blaubär und Hein Blöd, die drei Bärchen, Karin und der Flöt - das sind die aus dem Fernsehen bekannten Figuren, die ihre Abenteuer auf dem Schiff Elvira erleben. Und genau diese Figuren erwarten auch die kleinen und großen Zuschauer auf der Musicalbühne. Eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere: Wie so oft erzählt der Blaubär seinen Enkeln einige seiner Lügengeschichten. Doch kaum ist der Käpt'n so richtig in Fahrt, sind die drei Bärchen verschwunden. Auch der zu Hilfe gerufene Hein Blöd kann da nicht helfen. Doch dann finden sie eine Nachricht: Es sieht so aus, als seien die drei kleinen Bärchen entführt! Als Lösegeld wird ein hoher Preis verlangt, der größte Diamant der Geschichte: Das Auge des Tigers.

Und so machen sich Käpt'n Blaubär und Hein Blöd auf ihre Suche. Und am Ende ... na ja, also spätestens am Ende gibt es auch ein Wiedersehen mit den drei kleinen Bärchen, und alles ist wieder im Lot, aber bis dahin erleben alle eine abenteuerliche Geschichte voller Lügen und Seemannsgarn, besser als von Käpt'n Blaubär ausgedacht.

Eintrittskarten zum Preis von 9 Euro (Kinder und Erwachsene) sind im Vorverkauf erhältlich bei: Stadtkulturbund, Kulturshop, Krefelder Str. 22, St. Tönis, Lotto-Lädchen, Kornstr. 52, St. Tönis, Kohnen, Markt 4, Vorst, Post-Office, Stockweg, Forstwald, Heikes Eckladen, Feldburgweg 82, Forstwald. Die Tageskasse ist ab 15 Uhr geöffnet, Einlass ist um 15.30 Uhr. Die Öffnungszeiten des Kulturshops sind: dienstags 17.00 bis 18.30 Uhr, donnerstags 10.00 bis 11.30 Uhr, samstags 10.00 bis 12.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Käpt'n Blaubär geht am Samstag in St. Tönis vor Anker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.