| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Karte gestohlen und dann sofort Geld abgehoben

Tönisvorst. Frau arbeitet im Garten, Unbekannter dringt in die Wohnung. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie erst jetzt angezeigt wurde, hatte vermutlich am Freitag, 14. Oktober, gegen 11.30 Uhr ein unbekannter Täter die Gartenarbeit einer Anwohnerin an der Garnstraße genutzt und ist unbemerkt in deren Wohnhaus gelangt. Bereits eine Stunde später buchte der Unbekannte dann einen Bargeldbetrag an einem Geldautomaten der Deutschen Bank in St. Tönis ab. Die Geschädigte hatte kurze Zeit vorher einen jüngeren Mann auf dem Garagenhof der Seidenstraße beobachtet und auch angesprochen, worauf dieser dann verschwand.

Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, die am Freitag einen jüngeren Mann mit einer weißen Kapuzenjacke in der Zeit zwischen 11.30 bis 13.00 Uhr entweder im Bereich Seiden-/Garnstraße oder im Bereich der Deutschen Bank gesehen haben, sich unter 02162 377-0 zu melden.

(hd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Karte gestohlen und dann sofort Geld abgehoben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.