| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Kaspertheater Zipfelmütze im Demenzcafé

Tönisvorst. Was für ein Theater in Tönisvorst! Und das kann man wörtlich nehmen: Gemeint ist das seit 17 Jahren bestehende "Kaspertheater Zipfelmütze", das mit mehr als 30 Pappmaché-Figuren erfolgreich auftritt, die die "Chefdesignerin" Claudia Ludwig liebevoll gestaltet. Jetzt trat der Kasper mit Seppl, Räuber, Oma, Mondkalb, buntem Hühnerdrachen, Esel, Wolf und Hexe im Demenzcafé der evangelischen Kirchengemeinde St. Tönis auf und brachte mit seinem Stück über das Begleiten der Hexe durch alle Jahreszeiten den alten Menschen viel Freude. Und es soll nicht das letzte Mal gewesen sein, dass das "Kaspertheater Zipfelmütze" im Demenzcafé auftritt, versprachen die Theaterleute. Mit einer neuen Geschichte wollen sie wiederkommen.

Das Demenzcafé trifft sich jeden Donnerstag von 9.30 bis 12.30 im Saal des schönen neuen Gemeindehauses an der Hülser Straße in St. Tönis. Infos dazu kann man abrufen unter Telefon 02151 / 79 18 88 oder per E-Mail unter "mailto:wlotzka@ev-kirchengemeinde-st.toenis.de" bei Marion Wlotzka.

Das Kaspertheater Zipfelmütze" selbst sucht noch Verstärkung für das ehrenamtlich tätige Team. Infos dazu gibt es bei Claudia Ludwig, Telefon 02151 / 79 60 10 oder per E-Mail unter "mailto:cj.ludwig@arcor.de" . Das Kaspertheater hat eine eigene Homepage: "http://www.kaspertheater-zipfelmuetze.de" .

(jk-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Kaspertheater Zipfelmütze im Demenzcafé


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.