| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Katholische Grundschule St. Tönis bleibt bestehen

Tönisvorst: Katholische Grundschule St. Tönis bleibt bestehen
Die Kinder werden im modernen Neubau unterrichtet. FOTO: Wickerath
Tönisvorst. "Die katholische Grundschule Schulstraße in St. Tönis wird nicht geschlossen." Das stellte Bürgermeister Thomas Goßen im Schulausschuss klar. Von Stephanie Wickerath

Es gebe das Gerücht in der Stadt, dass die älteste der drei St. Töniser Grundschulen auslaufend gestellt werde. "Da ist nichts dran", dementierte der Bürgermeister. Im Schulentwicklungsplan seien alle vier Tönisvorster Grundschulen fest verankert.

Das Gerücht aber habe bereits dazu geführt, dass für das nächste Schuljahr nur 31 Kinder an der katholischen Grundschule angemeldet worden seien. "Die Schule wird im Schuljahr 2017/ 18 zwei sehr kleine Klassen bilden", teilte der Bürgermeister dem Fachausschuss mit. Die Eltern wird es freuen, der Schule, die lange dreizügig, in den vergangenen vier Jahren stabil zweizügig war, macht das Sorgen. Sowohl in der Offenen Ganztagsbetreuung (OGS) als auch in der Übermittagsbetreuung bis 13.20 Uhr, die die katholische Grundschule zusätzlich anbietet, werden viele Plätze unbesetzt bleiben.

Dabei blickt die Schule in der Ortsmitte auf eine lange Geschichte zurück. 1902 wurde sie als "Knabenschule" gegründet. 1926 wurde das prächtige Schulhaus erweitert. Der Altbau steht noch heute und beherbergt OGS, Verwaltung und das Lehrerzimmer. Die Kinder werden im modernen Neubau, der 2003 errichtet wurde, unterrichtet. Bis 1968 war die katholische Schule eine Volksschule, die die Schüler bis zur Klasse 8 unterrichtete. Mit der Neuordnung des Schulwesens in NRW wurde sie zur Grundschule.

Tönisvorst verfügt über drei weitere Grundschulen, die auch für das nächste Schuljahr stabile Anmeldezahlen zu verzeichnen haben. So sind an der großen Gemeinschaftsgrundschule Hülser Straße St. Tönis 86 Kinder angemeldet worden, an der Corneliusstraße gab es 58 Anmeldungen. Auch die Vorster Grundschule hat 58 Anmeldungen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Katholische Grundschule St. Tönis bleibt bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.