| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Korea-Veteran feiert 90. Geburtstag

Tönisvorst. Mit dem belgischen Staatsbürger Franz Schreder, der als Einzelkind in der Wallonie aufwuchs und dessen Muttersprache Französisch ist, feiert am heutigen Montag, 5. September, ein Tönisvorster Neubürger seinen 90. Geburtstag. Schreder lebt erst seit November 2015 in der Apfelstadt, zuvor wohnte er in Köln-Dellbrück.

Er hat den Korea-Krieg mit gemacht und war als Berufssoldat bei der belgischen Armee tätig. Schreder hat in seiner belgischen Heimat sein Abitur gebaut und ist als Berufssoldat unter anderem in England als Unteroffizier ausgebildet worden. Aus der Ehe mit einer Deutschen stammt eine Tochter. Die Familie wuchs um Schwiegersohn und Enkeltochter. Bis zum Jahr 1982 war Schreder Berufssoldat. Er hat überwiegend in Deutschland gelebt und hat seine belgische Heimat nicht vermisst. Er liebt die deutsche Literatur und hat bis auf den heutigen Tag stets viel gelesen. Der Geburtstag wird am 11. September im größeren Kreis gefeiert.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Korea-Veteran feiert 90. Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.