| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Lagerhaus im Hafen Linn

Tönisvorst. Das Silp der Crefelder Lagerhausgesellschaft Schou hat einen neuen Eigentümer: Es gehört jetzt zur Pegels-Gruppe, die ihre Zentrale in Tönisvorst (Unterweiden) hat.

Mit Schou verdoppelt die Lagerhaus Pegels GmbH & Co. KG ihre Kapazitäten im Rheinhafen von Krefeld-Linn auf 50.000 Tonnen Silo- und Schüttbodenlagerkapazität. Das gaben Geschäftsführer Thomas Pegels und Dirk Bestendonk am Dienstag bekannt. Pegels handelt und lagert seit mehr als 30 Jahren mit Getreide und Ölsaaten.

Der Erwerb weiterer Silos, Hallen und Freiflächen ermöglicht der Gesellschaft ein zusätzliches Wachstum und eröffnet neue Möglichkeiten für die Zukunft. Am Standort Linn werden Agrargüter "trimodal", also über Wasser, Schiene und Straße, umgeschlagen. Dienstleistungen wie Trocknung, Reinigung und Begasung zur Gesunderhaltung der Waren inklusive Bestandsmanagement gehören zur Kernkompetenz des Unternehmens.

(hb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Lagerhaus im Hafen Linn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.