| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Marienheim hat wieder viele Kurse im Angebot

Tönisvorst. Ein vielseitiges Programm mit Themen rund um die Familie bietet das katholische Familienzentrum Marienheim, Rue de Sées 32, wieder an. Dazu gehören kostenlose Beratungsgespräche zu allen Erziehungs- und Lebensfragen, eine Schuldnerberatung, Beratung bei Trennung und für Alleinerziehende sowie eine Erste Hilfe-Sprechstunde für das tägliche Miteinander von Eltern und Kindern. Außerdem gibt es die Kurse "Strong Kids - starke Kinder", Tipps und Tricks für entspanntes Lernen, einen Kursus zum Thema "Erziehung ist Bildung" sowie den Elternführerschein. Auch Baby-Fitness und Baby-Massage, eine integrative Wiegestube für Kinder mit und ohne Behinderung ab dem Alter von drei Monaten sowie "Happy Hours", ein Kreativworkshop für Eltern und Kinder werden angeboten. Yoga, Pilates, Geburtsvorbereitung und Fitness für junge Mütter stehen ebenfalls auf dem Programm. Zu den Kreativkursen gehören noch Häckeln und Stricken für Kinder und Erwachsene, ein Kinder-Nähkursus und mehrere Nähkurse für Erwachsene. Auch die Deutsch-Kurse für ausländische Frauen werden im Marienheim wieder angeboten.

Wer sich für die Termine und die - meist sehr geringen - Kursgebühren interessiert, kann sich telefonisch unter 02151-796 530 an das Familienzentrum wenden oder sich das Programm auf der Homepage unter "http://www.familienzentrum-marienheim.de" ansehen.

(wic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Marienheim hat wieder viele Kurse im Angebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.