| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Norbert Parlings ist neuer König der Hoteser St. Sebastianus Schützen aus Benrad

Tönisvorst: Norbert Parlings ist neuer König der Hoteser St. Sebastianus Schützen aus Benrad
Norbert und Anke Parlings werden von Bernd Landwehrs und Georg Achten mit ihren Frauen in die Mitte genommen. FOTO: KN
Tönisvorst. Freude und Erleichterung waren am vergangenen Sonntag die vorherrschenden Gefühle der Hoteser St. Sebastianus Schützen aus Benrad. Der Grund dafür war ein und derselbe: Sie hatten einen neuen König. Norbert Parlings holte den Vogel mit dem 298. Schuss von der Stange.

Dabei ließ er sich auch nicht von einer zwischenzeitigen Sturm-/Gewitterunterbrechung aufhalten. Nachdem in der Vergangenheit bei einem Vogelschießen kein König gefunden wurde, war der Jubel umso größer. "Jetzt haben wir richtig Lust auf vier schöne Jahre", so die neue Majestät. Dem zweifachen Vater steht seine Frau Anke als Königin und Bernd Landwehrs und Georg Achten mit ihren Ehefrauen als seine beiden Minister zur Seite. Im Pfingstwochenende 2016 wird Schützenfest gefeiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Norbert Parlings ist neuer König der Hoteser St. Sebastianus Schützen aus Benrad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.