| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Seulenmedaille für Angela Frese und Simone Dumeige

Tönisvorst. Seit Donnerstagabend sind aus der französischen Partnerstadt Sees wieder Gäste in Tönisvorst. Pünktlich um 18 Uhr bog der Reisebus auf dem Parkplatz Willicher Straße ein. Das Partnerschaftskomitee Tönisvorst-Sees (an dessen Spitze die neue Vorsitzende Sylvie Gülich) begrüßte mit Bürgermeister Thomas Goßen und den Gastfamilien die Gäste. Gut zehn Stunden waren die Seeser mit ihrem Bus unterwegs, hatten mehrere Pausen eingelegt, um aus der Normandie über Belgien, vorbei an Lüttich und Aachen, an den Niederrhein zu reisen.

Nach der Begrüßung ging es zu einem offiziellen Empfang in den Sitzungssaal des Rathauses an der Hochstraße. Die Vorsitzende Sylvie Gülich hieß die französischen Gäste unter Leitung der Seeser Partnerschaftskomittees-Vorsitzenden Simone Dumeige herzlich willkommen. Höhepunkt des Begrüßungsempfangs war jedoch die nur einigen wenigen vorher bekannte Auszeichnung Verdienter mit der Seulenmedaille. Die bis November 2015 tätige Partnerschaftskomitee-Vorsitzende Angela Frese (Tönisvorst - seit 1999 Partnerschaftskomiteevorsitzende) und deren jetzt noch im Seeser-Ehrenamt tätige französische Kollegin, Partnerschaftsvorsitzende Simone Dumeige, erhielten für ihre langjährige Tätigkeit zum Wohle der Partnerschaft Tönisvorst/Sees von Bürgermeister Thomas Gossen die Seulenmedaille überreicht. Beide waren sichtlich überrascht und bewegt, diese Auszeichnung als Zeichen des Dankes und der Anerkennung ihrer jahrelangen Leistungen zur Völkerverständigung zu erhalten. Die anwesenden Seeser Gäste wie auch die Tönisvorster Gastfamilien und alle Mitglieder beider Partnerschaftskomitees unterstrichen die Auszeichnung mit einem langanhaltenden Applaus.

Schon während dieses Empfangs hatte man sich viel zu erzählen, von früheren Treffen, die jedes Jahr, abwechselnd in Sees oder Tönisvorst, stattfinden. Seit 37 Jahre besteht diese Partnerschaft und wird durch die Treffen immer wieder aufgefrischt und auch durch neue und junge Besucher erneuert.

(msc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Seulenmedaille für Angela Frese und Simone Dumeige


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.