| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Sommerkonzert: Rockmusik lockt viele Menschen in die Innenstadt

Tönisvorst: Sommerkonzert: Rockmusik lockt viele Menschen in die Innenstadt
Auch die Band "RoxxBusters" waren waren beim "Rock am Rathaus" mit von der Partie. FOTO: norbert prümen
Tönisvorst. Zum neunten Mal haben die Mitglieder von "Round Table" am Samstagabend zum Rockkonzert auf den St. Töniser Rathausplatz geladen und wie immer, wenn das Wetter mitspielt, kommen etwa 1000 Menschen, um Musik zu hören, Cocktails zu trinken und Bekannte zu treffen. Von Stephanie Wickerath

Auf der Bühne stehen diesmal die "RoxxBusters", die die großen Hits von Pink Floyd, Supertramp, Deep Purple, Queen, Phil Collins, Michael Jackson, U2, Aerosmith und AC/DC gekonnt covern. Bis Mitternacht unterhalten die Musiker ihr Publikum wieder mit lauter Rockmusik. Ärger mit den Anwohnern habe es aber noch nie gegeben, sagt Daniel Mertens, Pressesprecher des Clubs.

Schon vor Beginn des Konzerts ist der Rathausplatz gut besucht. Das angrenzende italienische Restaurant "Ravvivi" hat zusätzlich zur Außengastronomie Bierbänke und lange Tische aufgestellt, die ebenfalls alle schon früh besetzt sind. An den Stehtischen knubbeln sich die Gäste. Nur vor der Bühne ist noch Platz, der aber schnell gefüllt wird, als die Band die ersten Töne spielt.

Elf Mitglieder zwischen 26 und 40 Jahren sind es, die das jährliche Rock-Konzert in der Ortsmitte stemmen. Allerdings haben sie in diesem Jahr Hilfe bei Organisation und Getränkeausschank bekommen. Der befreundete Ladies Circle aus Frankfurt am Main ist mit im Boot und der im vorigen Jahr gegründete Tönisvorster Service Club Old Tablers, ein Club für alle Round Tablers, die die magische Altersgrenze von 40 Jahren überschritten haben, hilft ebenfalls mit. Außerdem stehen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst und Mitglieder der Handballabteilung des TV Vorst in den Getränkepavillons.

Gesponsert wird die Veranstaltung in diesem Jahr vom Gartenpark Borgshof, der auch für die Verpflegung sorgt, dem Autohaus Hülsemann, den Alexianern und Immobilien Engels. Gegessen und getrunken wird bei "Rock am Rathaus" für den guten Zweck. "Den Erlös spenden wir für nationale Projekte", erzählt der Pressesprecher. In diesem Jahr sollen von den Einnahmen der Round Tables Warnwesten für die Ausflüge der Tönisvorster Kindergartenkinder gekauft werden. Der Ladies Circle unterstützt mit dem eingenommen Geld Familien, die ein krebskrankes Kind betreuen.

Das jährliche Sommerkonzert ist die größte Veranstaltung von Round Table Tönisvorst. Aber auch beim Karneval sind die Tabler mit einem Getränkestand dabei, ebenso wie beim Tag des Kindes in St. Tönis und bei der Aktion "Raus aus dem toten Winkel", die in Grundschulen durchgeführt wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Sommerkonzert: Rockmusik lockt viele Menschen in die Innenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.