| 00.00 Uhr

Tönisvorst
SPD fordert Lkw-Parkverbot im Maysweg

Tönisvorst. Seit die Stadt Krefeld ein flächendeckendes LKW-Fahrverbot eingeführt hat, ist festzustellen, dass im gesamten Stadtgebiet von Tönisvorst vermehrt LKW abgestellt werden, schreibt die SPD in einer Pressemitteilung. Dies führe zu erheblichen Behinderungen. Insbesondere auf dem Maysweg, der als Haupterschließungsstraße ohne seitlichen Parkstreifen ausgebaut worden ist, gefährden die parkenden großen LKW-Züge die Sicherheit der übrigen Verkehrsteilnehmer. Die SPD-Fraktion beantragt im Bau- und Verkehrsausschuss am Mittwoch ein Parkverbot für LKWs auf dem Maysweg.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: SPD fordert Lkw-Parkverbot im Maysweg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.