| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Tag der offenen Tür am Michael-Ende-Gymnasium

Tönisvorst. Am kommenden Samstag präsentiert sich die St. Töniser Schule Eltern und künftigen Schülern.

Das Michael-Ende-Gymnasium lädt für den kommenden Samstag, 12. Dezember, von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Eltern und Grundschüler können alle Bereiche des Schullebens kennenlernen und einen ersten Eindruck von dem fachlichen Angebot und dem gesellschaftlichen Engagement, den Lehrern und Schülern des MEG gewinnen.

Die Viertklässler, die demnächst eine Anmeldung an einer weiterführenden Schule planen, können das Unterrichtsangebot am MEG testen, in den Fächern Mathematik, Englisch, Latein und Französisch sowie im Fach Erdkunde bilingual (Fachunterricht in englischer Sprache) und im MINT-Unterricht.

Am besten startet man den Besuch bei den Informationsständen im Forum und entdeckt dann die Vielfalt der Schule bei einem Rundgang durch die Ausprobier-, Mitmach-, Experimentier- und Vertiefungsangebote für Jung und Alt in den einzelnen Fachräumen in den geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern wie auch in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereichen.

Schüler des MEG-Info-Teams stehen für alle Fragen und für Führungen zur Verfügung, die Schülervertretung und weitere Schüler verschiedener Jahrgangsstufen begleiten die Vertiefungsangebote in der ganzen Schule. Nicht zuletzt erhalten die Gäste Gelegenheit, mit den Lehrern in Kontakt zu treten.

Die Anmeldetermine für das Schuljahr 2016/2017 liegen bereits vor: 15. bis 19. Februar im Sekretariat von Montag bis Freitag 8 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 17 bis 19 Uhr, Telefon 02151 7926-0 (8 bis 15.30 Uhr). Eltern müssen das letzte Zeugnis, die Anmeldekarte und die Geburtsurkunde des Kindes mitbringen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Tag der offenen Tür am Michael-Ende-Gymnasium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.