| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Tag der offenen Tür: voller Erfolg

Tönisvorst: Tag der offenen Tür: voller Erfolg
Besucher ließen sich in original Feuerwehruniform fotografieren. FOTO: FF
Tönisvorst. Viele hunderte kleine und große Besucher bestaunten in Vorst Wissenswertes rund um die Feuerwehr. Von Kai Aussen

Rot sind nicht nur Äpfel! In Verbindung mit dem Vorster Apfelfest bot der Löschzug Vorst der Freiwilligen Feuerwehr in und rund um das Feuerwehrgerätehaus auf der Lindenallee einen "Tag der offenen Türe". Die aktiven Mitglieder der Feuerwehr Vorst, die Frauen und Bräute der Vorster Blauröcke und die Jugendfeuerwehr Tönisvorst hatten sich so einiges einfallen lassen, um guter Gastgeber der vielen hundert Besucher bei der Feuerwehr zu sein.

Angefangen von einer großen Fahrzeug- und Geräteausstellung vor und im Feuerwehrhaus bis hin zu praktischen Tipps im Umgang mit dem Feuer und dessen Bekämpfung waren interessante, informative und spannende Dinge hier zu erleben und zu sehen.

Unter ihrem Löschzugführer Hans Holtschoppen und in Koordination mit einem Arbeitskreis vorbereitet konnten die interessierten Besucher ein nachgebautes, kleines Brandholzhaus begutachten und hier ganz nah beobachten, wie schnell sich ein Brand ausbreiten kann. Das war eine spannende und zugleich lehrreiche Sache, die nicht nur die kleinen, sondern auch die ganz großen Besucher sehr neugierig machte. Aber auch das Spiel mit dem kühlen Nass nutzten die jungen Besucher, als es galt, auf ein "brennendes Haus" zu spritzen. Zum Glück gab es Wasser nur aus dem Feuerwehrschlauch - der Himmel blieb weitgehend trocken.

Innerhalb des Gerätehauses war auch ein sogenanntes Feuerwehr-Fotostudio aufgebaut worden. Die Besucher hatten dort die Möglichkeit, einmal selber in eine Einsatzuniform zu steigen und sich hiermit dann fotografieren zu lassen. In den nächsten Tagen erhalten dann die neuen "Feuerwehr-Fotomodelle" über ihre angegebene E-Mail-Adresse "ihr passendes heißes Foto" zugeschickt.

Nicht unerwähnt bleiben darf das leckere und von den Feuerwehr-Frauen-und Bräuten mit meist selbst gebackenen Kuchen bestückte Buffet: die Kuchennachfrage war enorm und bei einer leckeren Tasse Kaffee wurde gerne eine Zwischenpause beim Rundgang über das Vorster Apfelfest eingelegt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Tag der offenen Tür: voller Erfolg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.