| 20.47 Uhr

Tönisvorst
Auto geht an Ampel in Flammen auf

Auto geht an Ampel in Flammen auf
Auto geht an Ampel in Flammen auf FOTO: Guenter Jungmann
Tönisvorst. In Tönisvorst ist am Sonntagabend ein Auto wie aus dem Nichts in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand – die Bilder sind allerdings spektakulär.

Ein Pkw mit zwei Insassen ist am Sonntag gegen 18.30 Uhr an der Ampelkreuzung auf der Kempener Straße in Tönisvorst zum Halten gekommen. Dem Fahrer zufolge begann der Motor zu stottern und fing anschließend Feuer.

Beiden Insassen konnten sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr Tönisvorst, der Löschzug Vorst und die freiwillige Feuerwehr St. Tönis waren im Einsatz. Die Straße war zeitweise voll gesperrt.

 

 

(gol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Auto geht an Ampel in Flammen auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.