| 11.28 Uhr

Zusammenstoß auf Kreuzung
Fünf Verletzte bei Unfall in Tönisvorst

Tönisvorst-St.Tönis. Bei einem Zusammenstoß auf einer Kreuzung in Tönisvorst sind am Dienstag fünf Personen verletzt worden. Ein Fahrer hatte eine rote Ampel übersehen.

Laut Polizei passierte der Unfall gegen 17.35 Uhr. Ein 24 Jahre alter Autofahrer aus Krefeld fuhr auf der Viersener Straße und übersah beim Abbiegen nach links in den Südring offenbar die rote Ampel. 

Auf der Kreuzung stieß das Auto des Krefelders mit dem Wagen eines 75-Jährigen zusammen. Dabei wurden der 24-Jährige, seine 50 Jahre alte Begleiterin und ein ein Jahre altes Kleinkind sowie die 75-Jährige und deren 79 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

(lsa)