| 12.02 Uhr

Lebensgefahr
Kradfahrer kollidiert in Tönisvorst mit Anhänger

Tönisvorst. Am frühen Freitagmorgen ist ein Motorradfahrer aus Anrath auf der L362 bei Tönisvorst lebensgefährlich verletzt worden. Er war auf den Anhänger eines Traktors aufgefahren.

Laut Polizei fuhr der 33-Jährige gegen 5.25 Uhr auf der L362 in Richtung Kempen. Nach einer langgezogenen Kurve erkannte er einen in gleicher Richtung fahrenden Traktor mit Anhänger eines 45-jährigen Meerbuschers zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Zeugenaussagen zufolge war er möglicherweise zu schnell unterwegs.

Der Motorradfahrer fuhr auf den Anhänger auf. Dabei verletzte sich der Anrather lebensgefährlich. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

(lsa)