| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Traum von einer schwarzen Musikfabrik

Tönisvorst. Motown - die Legende: Eine musikalische Begegnung (Crossover-Konzert) mit Live-Band in St. Tönis.

Der Stadtkulturbund Tönisvorst präsentiert am Samstag, 16. April, um 20 Uhr im Forum Corneliusfeld, St. Tönis, ein Crossover-Konzert. "Motown - die Legende" ist eine musikalische Begegnung mit der besonderen Geschichte des erfolgreichen Plattenlabels Motown. Fünf Sängerinnen und Sänger sind fasziniert von "Motown" und bereiten eine große Gala-Show zu Ehren des Labels vor. Sie proben unter den gleichen Bedingungen und gewähren - 20 bis 50 Jahre später - einen Blick hinter die Kulissen der Hit-Fabrik. Sie erzählen von der Entstehung, den Höhen und Tiefen und den Geheimnissen der Plattenfirma, dem Leben Berry Gordys, seiner Stars und den Geschichten der Hits.

Die Sänger liefern ein Feuerwerk an Songs von den Großen dieser Zeit. Mit Welthits wie "I'll be there", "My Girl", "Stop! In The Name of Love", "Knock On Wood" und "Please, Mr. Postman" schaffen sie eine unvergleichliche Stimmung.

Die USA der 1960er: Berry Gordy und Martin Luther King haben einen Traum. Der eine träumt von einer schwarzen Musikfabrik, die einen Hit nach dem anderen produziert, der andere vom Ende der Diskriminierung der Schwarzen. Während es Martin Luther King gelingt, die Bürgerrechtsbewegung voranzubringen, gründet Gordy, ein ehemaliger Boxer und Fabrikarbeiter, mit gerade einmal 800 geliehenen Dollar in Detroit das Plattenlabel Motown, das zum erfolgreichsten der Welt werden sollte. Mit afroamerikanischen Künstlern wie Marvin Gaye, The Temptations, Diana Ross & the Supremes, The Jackson 5 und Stevie Wonder produziert er einen Welthit nach dem anderen.

Eintrittskarten zum Preis von 25 (Erwachsene) und 19 Euro (Jugendliche) gibt es im Vorverkauf bei: Stadtkulturbund, Kulturshop, Krefelder Str. 22, St. Tönis, Tel.: 02151 99 42 95, Lotto-Lädchen, Kornstr. 52, St. Tönis, Kohnen, Markt 4, Vorst, Post-Office, Stockweg, Forstwald, Heikes Eckladen, Feldburgweg 82, Forstwald. Die Abendkasse ist ab 19 Uhr geöffnet, Einlass ist um 19.30 Uhr. Die Öffnungszeiten des Kulturshops sind: dienstags 17 bis 18.30 Uhr, donnerstags 10 bis 11.30 Uhr, samstags 10 bis 12.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Traum von einer schwarzen Musikfabrik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.