Niederkrüchten

Gemeindereferentin sagt beim Pfarrfest Adieu

"Unseren Enkel Titus aufwachsen sehen", antwortet Angelika Philippen auf die Frage, was sie in ihrem Ruhestand am meisten genießen will. Die Antwort kommt prompt, der Anderthalbjährige liegt ihr sehr am Herzen. Für Angelika Philippen, die acht Jahre lang Gemeindereferentin in Niederkrüchten war, beginnt der Ruhestand offiziell mit dem 31. August. Ihren Abschied will sie mit dem Pfarrfest verbinden, das am Sonntag in Niederkrüchten stattfindet. Von Inge von den Bruckmehr

Viersen

Polizei nimmt Trickbetrüger fest

Fast unmittelbar nach der Tat gelang es einer aufmerksamen Polizeistreife, mutmaßliche Wechseltrickbetrüger festzunehmen. Am Donnerstagnachmittag, um kurz vor halb sieben hielt eine Polizeistreife im Rahmen einer Fahndung nach Wohnungseinbrechern einen Wagen mit zwei Männern an der Ecke Josefsring/Freiheitsstraße an. Während der Prüfung erreichte die Beamten über Funk eine Fahndungsdurchsage der Leitstelle nach einem flüchtigen Wechseltrickbetrüger. Die über Funk durchgegebene Beschreibung passte auf den Beifahrer des angehaltenen Autos. Im Zuge der späteren Vernehmung stellte sich dann heraus, dass es sich tatsächlich um den mutmaßlichen Wechseltrickbetrüger handelte: Gegen 18. mehr

Aktuelle Bilderstrecken aus Viersen