ANZEIGE
Krankenhaus Neuwerk

Operation – der richtige Zeitpunkt ist entscheidend

Tünde Széll-Hähner ist eine lebensfrohe, schlanke und vor allem sportliche Frau von 37 Jahren. Und dann: ein Bandscheibenvorfall – sie ahnt es, hält aber einen Monat unerträgliche Schmerzen aus, weil sie sich angstvoll fragt: "Kann ich nach einer Operation weiterhin Sport treiben und vor allem weiterarbeiten?". mehr

Viersen

Gutes Sportjahr beim Schützenverein Süchteln Vorst

Bei der Mitgliederversammlung des Allgemeine Schützenverein Süchteln Vorst (ASV) im Butschenhof erinnerten sich Mit-glieder bei der Totenehrung an den mit 80 Jahren verstorbenen Fredi Schmitz, einem Mitbegründer des ASV-Schützen nach den zweiten Weltkrieg. Die Mannschaftspokale gingen an: Sportpistole, 1. Mannschaft: Klaus Hüllecremer; 2. Mannschaft: Karl Kleinschmidt; Luftgewehr: Christoph Fritsch und Klein-Kaliber: Miroslaw Duda. Die Obleute der einzelnen Waffengattungen berichteten von einem guten Sportjahr mit guten Ergebnissen bei den Landesmeisterschaften. mehr

Viersen

Beschicker wollen keinen Viersener Feierabendmarkt

Die vom Viersener Ordnungs- und Straßenverkehrsausschuss beschlossene testweise Verlängerung der Marktzeiten in Alt-Viersen am Donnerstag wird nicht umgesetzt. Das ist das Ergebnis der Beratungen von Vertretern der Stadtverwaltung, der Ratsfraktionen und der Marktbeschicker, so Dezernent Norbert Dahmen in der jüngsten Sitzung des Fachausschusses. Die Marktbeschicker verwiesen auf ihre ohnehin hohe Belastung durch zahlreiche Märkte und den im Verhältnis zur erwarteten Nachfrage hohen Aufwand. Der Markt am Donnerstag im Bereich Hauptstraße/Rathausgasse sei bereits jetzt von 9. mehr

Schwalmtal

Schwalmtaler Heimatbote erschienen

Wer aus Schwalmtal stammt oder neu zugezogen ist, für den ist der Heimatbote eine wahre Schatzkiste - finden sich doch stets viele Texte und Bilder darin, die einen spannenden Einblick in das Schwalmtaler Leben geben. Soeben ist der Heimatbote 2015 erschienen. Das Titelblatt zeigt einen Blick auf die Felderseite, der auch ein Beitrag im Buch gewidmet ist. Die Artikel widmen sich unter anderem kirchlichem Kulturgut, Schul- und Kindertagen, Technik und Verkehr, Leben und Arbeiten im Dorf, Personen und Persönlichkeiten. Zu finden sind auch Gedichte sowie Beiträge zur Mundart. mehr

Brüggen

Planung für Bracht wird im Bürgersaal vorgestellt

Die Interessengemeinschaft (IG) "Unser Bracht" lädt die Einwohner des Dohlendorfs für Donnerstag, 28. Mai, zur öffentlichen Versammlung in den Bürgersaal, Marktstraße 7, ein. Beginn ist um 19 Uhr. Gesprochen werden soll über den aktuellen Planungsstand bei verschiedenen Vorhaben im Ort. In der Versammlung werden die Gestaltungspläne für den Park am Nordwall durch den Landschaftsarchitekten Georg Schlate vorgestellt. Planerin Silke Beckstedde erläutert die Entwürfe für die Neugestaltung des Platzes vor dem Bürgermeisteramt. mehr

Brüggen

Beim Kränzen die Liebe gefunden

Manfred und Gertrud Trepte aus Boerholz laden Freunde und Bekannte für Dienstag, 26. Mai, zu einem kleinen Empfang ein. Beginn ist um 11 Uhr. "An diesem Tag ist bei uns ,Tag der offenen Tür'", sagt Gertrud Trepte, die von allen nur Gerda genannt wird, lachend. "Dann kann jeder, der gerne möchte, vorbeikommen und gratulieren. Gefeiert wird im Kreis der Familie, Nachbarn und Freunde dann am 30. Mai." Zwei Kinder und fünf Enkelkinder gehören zur Familie. Die Eheleute feiern ihre Goldhochzeit. Sie heirateten am 26. Mai vor 50 Jahren. mehr

Aktuelle Bilderstrecken aus Viersen