| 00.00 Uhr

Viersen
150 000 Euro Schaden: Heupresse bei Brand zerstört

Viersen. Bei einem Brand in Viersen ist gestern eine 150 000 Euro teure Strohballenpresse zerstört worden. Nach Informationen unserer Zeitung war die Feuerwehr in der Mittagszeit zur Kreisstraße 8 zwischen Viersen und Mackenstein gerufen worden. Auf einer rund 1,5 Hektar großen Fläche, auf der die Presse im Einsatz war, sei es laut Angabe von Zeugen plötzlich zu einem Brand gekommen. Die Wehr, die alle Viersener Löschzüge im Einsatz hatte, konnte die Flammen nach kurzer zeit löschen. Eine Brandwache blieb allerdings noch mehrere Stunden vor Ort, da immer wieder Brandnester aufloderten.
(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: 150 000 Euro Schaden: Heupresse bei Brand zerstört


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.