| 12.12 Uhr

Unter Alkoholeinfluss
19-jähriger Autofahrer prallt bei Viersen gegen Baum

Junger Fahrer kracht gegen Baum
Junger Fahrer kracht gegen Baum FOTO: Heike Ahlen
Viersen. Ein 19-Jähriger aus Nettetal ist bei einem Unfall bei Viersen schwer verletzt worden. Er war offenbar betrunken, als er mit seinem Auto gegen einen Baum prallte. 

Er war am frühen Sonntag gegen 4.30 Uhr mit seinem Auto auf der Nettetaler Straße in Richtung Dülken unterwegs. In Höhe des Übergangs zur Boisheimer Straße kam er von der Straße ab, prallte gegen einen Baum, schleuderte nach links und blieb mit seinem Fahrzeug in einem Straßengraben liegen.

Der Fahrer musste aus dem total zerstörten Auto geborgen werden und wurde in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Das Fahrzeugwrack wurde sichergestellt und abgeschleppt. Da der 19-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt. 
 

(hsr)