| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
5334 gemessene Fahrzeuge beim Blitzmarathon im Kreis

Kreis Viersen. Die Polizei stellte 180 Geschwindigkeitsverstöße fest.

Nachdem der 1. Europaweite Blitzmarathon am Donnerstag nach den ersten fünf Stunden Messbetrieb mit rund 50 aufgefallenen Geschwindigkeitssündern im Kreis Viersen schon fast die Gesamtzahl des Blitzmarathons im September 2014 erreicht hatte, gab es in den restlichen dreizehn Stunden noch die erwartete Steigerung: 180 festgestellte Geschwindigkeitsverstöße bei 5334 gemessenen Fahrzeugen ergab die "übliche Blitzmarathonquote" von fast 3,5 Prozent. Die deutliche Steigerung der Zahl gemessener Fahrzeuge im Vergleich zum vorherigen Blitzmarathon lag zum einen am hervorragenden Wetter und zum anderen daran, dass die Einseitensensor-Geschwindigkeitsanlage (kurz ESO) mit ihren zwei Kameras beim verganenen Blitzmarathon - reparaturbedingt - nicht zur Verfügung stand.

Trotz gewohnter Vorankündigung des Blitzmarathons in den Medien waren wieder viele Fahrzeugführer überrascht. Den negativen Abschluss des Tages schaffte ein Autofahrer auf der L 372. Der 20-Jährige raste mit 89 km/h in der 50-er-Zone in die Messung. Wenn man den Anwohnern dort glaubt, soll dies eine offenbar dort "übliche" Geschwindigkeit darstellen. Fast 40 Meter länger als mit den vorgeschriebenen 50km/h wäre der Anhalteweg bei guter Reaktion länger gewesen, nämlich über 65 Meter. An der Messstelle befinden sich zwei Bushaltestellen sowie eine Reihe Wohnhäuser und landwirtschaftliche Anwesen mit entsprechenden Zufahrten. Daher sind auch häufiger langsame, lange oder nicht gut erkennbare landwirtschaftliche Fahrzeuge kreuzend oder auf der Strecke (hinter Kurven) unterwegs.

Ob die saftige Geldbuße in Höhe von 160 Euro und das einmonatige Fahrverbot den Fahranfänger läutert, oder auch noch eine Nachschulung nebst Verlängerung der Probezeit hinzu kommt und ihr Übriges tut, steht nicht fest. Die Polizei wird auf jeden Fall weiter daran arbeiten, das Geschwindigkeitsniveau durch starke Kontrollen dauerhaft zu senken - an Tagen mit und ohne Blitzmarathon.

(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: 5334 gemessene Fahrzeuge beim Blitzmarathon im Kreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.