| 00.00 Uhr

Viersen
80-Jähriger bestohlen — Polizei fasst Tatverdächtige

Viersen. Die Polizei hat zwei junge Männer vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, die Hilfsbereitschaft eines 80-jährigen Vierseners ausgenutzt zu haben. Gegen die beiden polizeibekannten Männer wurde Strafanzeige erstattet; die Suche nach zwei weiteren Mittätern läuft noch. Am Mittwoch gegen 13 Uhr hatte einer der Tatverdächtigen an der Haustür des Seniors an der Berliner Höhe geklingelt und gebeten, die Toilette nutzen zu dürfen. Währenddessen soll ein Mittäter über das verschlossene Gartentor aufs Grundstück gelangt sein, könnte sich über die geöffnete Terrassentür Zugang verschafft haben. Aus dem Haus wurden eine Motorheckenschere und ein Rezept gestohlen. Nachbarn informierten die Polizei. Hinweise: 02162 377-0.
(mrö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: 80-Jähriger bestohlen — Polizei fasst Tatverdächtige


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.