| 00.00 Uhr

Viersen
Abi und Fach-Abi in Viersen machen

Viersen. Das neu formierte Weiterbildungskolleg Linker Niederrhein bietet nach den Sommerferien die ersten Kurse an. Unter diesem Namen arbeiten jetzt das Weiterbildungskolleg des Kreises Viersen und die Abendrealschule der Stadt Mönchengladbach zusammen.

Ab August bietet das Abendgymnasium in Viersen, Mönchengladbach und Krefeld neue Kurse für Erwachsene an, die sich beruflich weiterentwickeln wollen. Sie können die Fachhochschulreife oder das Abitur ablegen. Diese Schulabschlüsse sind Basis für eine berufliche Ausbildung oder ein Studium. Der Unterrichtsbesuch ist kostenfrei. Die meisten Lernmittel werden gestellt. Gelernt wird in Abendkursen in Viersen und Krefeld. Diese finden statt montags bis donnerstags, jeweils von 17.20 bis 22.10 Uhr. Am Vormittag beginnen Kurse in Viersen und Mönchengladbach, jeweils von 8.15 bis 12.45 Uhr. Zudem startet ein neuer Kurs "Abi-Online" in Viersen. Dies ist E-Learning-Angebot mit Vor-Ort-Unterricht am Montag- und Mittwochabend sowie zehn weiteren Unterrichtsstunden über eine Internet-Lernplattform.

Anmeldung und Termine für ein Beratungsgespräch sind ab sofort möglich beim Zentralen Schulsekretariat in Dülken, Nikolaus-Groß-Straße 9, Telefon 02162 51951 oder E-Mail an info@wbk-viersen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Abi und Fach-Abi in Viersen machen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.