| 00.00 Uhr

Viersen
Alkoholgenuss in der City: Stadt will neue Regeln

Viersen. Der Ordnungs- und Straßenverkehrsausschuss des Rates der Stadt Viersen tagt am Montag, 11. Dezember.

In der Sitzung geht es unter anderem um Abrechnungen und Gebühren für Märkte, den Rettungsdienst und das Parken. Die Stadtverwaltung stellt zudem neue Regeln für den Alkoholgenuss in der Öffentlichkeit im Bereich vom Lyzeumsgarten bis zum Staudengarten in Alt-Viersen vor. Ebenso auf der Tagesordnung: der Nahverkehrsplan des Kreises Viersen, die Parkplatzsituation für Autos an der Kita Röhlenend und am Bahnhof Boisheim sowie für Fahrräder am Bahnhof Viersen.

Die Sitzung findet im Forum am Rathausmarkt statt. Der öffentliche Teil beginnt um 18 Uhr. Dazu sind Zuhörer herzlich eingeladen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Alkoholgenuss in der City: Stadt will neue Regeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.