| 12.30 Uhr

Niederkrüchten
Alle Schränke und Schubladen durchwühlt

Niederkrüchten. Unbekannte Täter durchsuchten in einem Haus an der Kaldenkirchener Straße in Gützenrath Schubladen und Schränke. Die Täter gelangten laut Polizei zwischen Donnerstag, 12 Uhr, bis Freitag um 15.30 Uhr zunächst in den Innenhof und hebelten dort ein Fenster zur Küche auf. Das Haus ist noch weitgehend möbliert, obwohl es derzeit saniert und umgebaut wird. Der Ausstieg erfolgte vermutlich durch ein Wohnzimmerfenster. Es konnte noch nicht festgestellt werden, ob etwas entwendet wurde. Hinweise erbittet das Kommissariat 1, Ruf 02162 377-0.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Alle Schränke und Schubladen durchwühlt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.