| 00.00 Uhr

Viersen
Alle Viersener können zu Künstlern werden

Viersen. Am 20. August findet zum vierten Mal das Open-Air-Kunstfestival "Viersen Openart" im Lyzeumsgarten statt. Und die beteiligten Künstler rufen nun alle Viersener dazu auf, sich für einen sozialen Zweck daran zu beteiligen: Jeder, der mag, soll das Thema "Baum" künstlerisch bearbeiten, in einfacher Art rahmen und in der Weinhandlung La Cava, Hauptstraße 135, bis zum 7. August abgeben - mit Name, Adresse und Telefonnummer. Die Bilder werden dann im Info-Pavillon von "Viersen Openart" ausgestellt und verkauft. Der Erlös geht an den Kinderschutzbund. Nicht verkaufte Bilder werden zurückgegeben.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Alle Viersener können zu Künstlern werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.