| 00.00 Uhr

Viersen
An drei Hot Spots gibt's morgen mehr als nur die Tour

Für alle, die die Tour de France am Sonntag live miterleben wollen, hat die Stadt Mönchengladbach drei Hot Spots für Besucher eingerichtet. Hier haben Radsportfans nicht nur beste Sicht auf das Renngeschehen. Ein Rahmenprogramm sorgt dafür, das die Durchfahrt der Tour-Profis zu einem Event mit Unterhaltungsangeboten für die ganze Familie wird.

Der erste Hot Spot befindet sich an der Kaiser-Friedrich-Halle und damit in unmittelbarer Nähe zur ersten Sprintwertung auf der Bismarckstraße. Es gibt Infotainment, Essen und Trinken sowie ein Musikprogramm auf der Bühne in der Konzertmuschel. Für Kinder ist ein Fahrradparcours vorbereitet. Auf einer Großbildleinwand können die Besucher die komplette Etappe zwischen Düsseldorf und Lüttich verfolgen. Das Rahmenprogramm beginnt um 10 Uhr endet gegen 18 Uhr.

Der zweite Hot Spot ist der Tellmannplatz in Rheydt. Auch hier wird eine Großbildleinwand aufgebaut. Das City-Management Rheydt möchte die Besucher mit französischem Flair verwöhnen. Neben der entsprechenden Deko werden kulinarische Spezialitäten aus dem Heimatland der Tour angeboten. Für die Zeit von 10 bis 18 Uhr ist ein großes Bühnenprogramm vorbereitet, bei dem ab 15 Uhr zwei Bands für Musik-Genuss sorgen wollen.

Der dritte Hot Spot - ebenfalls mit Videoleinwand - ist auf dem Wickrather Marktplatz zu finden. Das Programm, das von 10 bis 18 Uhr angeboten wird, richtet sich vor allem an Familien. Eine besondere Attraktion für Kinder sind dabei mehrere spektakuläre Hüpfburgen. Für die Großen gibt es Leckeres aus der Abteilung Essen und Trinken.

Für die erste Sprintwertung um das grüne Trikot der Tour de France 2017 werden auf der Bismarckstraße drei Tribünen mit Platz für insgesamt rund 350 Zuschauer aufgestellt. Die Tribünen bieten einen hautnahen Blick auf den Zielbereich der Sprintstrecke, der sich in Höhe der Hausnummer 75 befindet. Zudem sorgt eine weitere Großbildleinwand auf der gegenüberliegenden Kaiserstraße für Einblick ins Gesamtgeschehen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: An drei Hot Spots gibt's morgen mehr als nur die Tour


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.