| 00.00 Uhr

Brüggen
Anmelden für die Brüggener Boule-Meisterschaften

Brüggen. Die Brüggener Gemeindemeisterschaften im Boule finden am Sonntag, 22. Mai, auf dem Bouleplatz im Park am Burgwall in Brüggen statt. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Bürgermeister Frank Gellen begrüßt die Teilnehmer, denn der Bouleplatz feiert Geburtstag: Er wird 15 Jahre alt. Das Turnier selbst beginnt gegen 13 Uhr. Die Bouler spielen um den Wanderpokal des Gemeindesportverbands Brüggen. Endgültiger Meldeschluss für die Turnierteilnahme ist Dienstag, 17. Mai. Anmeldungen nimmt Turnierleiter Hartmut Funken entgegen unter Telefon 02163 5233, E-Mail: info@belleboule.de. Teilnahmeberechtigt sind alle Brüggener Bürger sowie die Boulefreunde aus Born, Bracht und Brüggen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Da nur neun Spielfelder von 2,50 Metern Breite zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung notwendig. Gespielt wird im Wettkampfmodus Doublette Supermelée. Das heißt: Die Teilnehmer spielen drei Runden (jede Runde mit wechselnden Spielpartnern und Gegnern). Das System funktioniert nur, wenn alle bereit sind, die drei Runden zu spielen. Aus Platzgründen können nicht mehr als 40 Spieler teilnehmen.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Anmelden für die Brüggener Boule-Meisterschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.