| 00.00 Uhr

Viersen
Ausflugstipp: Auf der 90-Meter-Rutsche in "De Bütt"

Viersen: Ausflugstipp: Auf der 90-Meter-Rutsche in "De Bütt"
Tipp für heiße Tage: das Willicher Schwimmbad "De Bütt" - jetzt mit 90-Meter-Rutsche. FOTO: wolfgang kaiser
Viersen. Abschalten, Spaß haben und unbeschwerte Stunden erleben - die "Black Hole" hilft dabei.

Was wird geboten? Was den Badegast in der Willicher "Bütt" alles in der 90 Meter langen Röhre, die mit ihrem Durchmesser von 1,20 Meter nicht gerade klein wirkt, alles erwartet, ist eine Überraschung. Und das eigentlich bei jedem Rutschvorgang. Denn die "Black Hole" ist ein Wunder an Hightech und steckt voller verschiedenster Effekte, die immer wieder neu programmiert werden können. Sound, Licht, Effekte, Video und Spiel sind in ihr zu finden.

"Unseren Besuchern stehen sieben verschiedene Programme, die fest programmiert sind, zu Verfügung. Wir können diese Programme aber immer wieder neu zusammenstellen und andere Effekte nutzen. Die Zusammenstellungsmöglichkeiten sind unzählig", informiert Michaela Hansel von der Badleitung und deutet auf die linke Seite des Rutscheneinstiegs. Dort sind acht leuchtende Kreise zu sehen, die von eins bis sieben durchnummeriert sind, wobei der achte Kreis die Entertaste ist, wie eine entsprechende Informationstafel verrät.

Es handelt sich allesamt um verschiedene Programme für die Rutsche. Diese werden lediglich über das Davorhalten der Hand ausgelöst, da der Kontakt über eine Lichtschranke aktiviert wird. Neben den verschiedenen Effekten unterscheiden sich die sieben Programme durch ihren Schwierigkeitsgrad beim Touchpoint-Spiel. In der Rutsche sind über 40 Touchpoints zu finden. Die grünen runden Elemente müssen berührt werden, die roten Varianten nicht.

Was ist noch da? Das Schimmbad "De Bütt" hat noch mehr zu bieten. In der Halle erwartet ein 200 Quadratmeter großes Freizeitbecken mit Ganzjahresaußenbecken, Strömungskanal, Schwallduschen, Massasagedüsen und Luftsprudler die Besucher. Dazu kommen Lehr- und Sportschwimmbecken, der Eltern-Kind-Bereich mit Spieldschungel, das Planbecken mit Wasserpilz, die Sprungtürme und nicht zu vergessen die Saunalandschaft. Hinzu kommt die große Freibadanlage mit ihren verschiedenen Becken.

Wie kommt man hin? Die Adresse ist Zum Schwimmbad 1, 47877 Willich.

Wann ist geöffnet? Das Schwimmbad "De Bütt" ist montags von 13 bis 22 Uhr, dienstags bis freitags von 7 bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 21 Uhr geöffnet.

(tref)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Ausflugstipp: Auf der 90-Meter-Rutsche in "De Bütt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.