| 00.00 Uhr

Party-Tipps
Ausgehen: Was ist wo los am Wochenende?

Viersen. Freitag, 18. März:

In der Rockschicht in Viersen, Bahnhofstraße 55, sind Linus und Small Time Giants (Grönland) zu Gast. Beginn 20:30 Uhr, VVK 10, AK 12 Euro. Vorverkauf in den Filialen der VoBa Viersen, und bei Die Anzeige, Viersen.

Das Freigeist in Viersen, Rintgerstraße 5, lädt unter dem Motto "Betreutes Singen" zur großen Karaoke-Sause ein. Ab 19 Uhr gibt es dort über 50.000 Songs zur Auswahl für furchtlose Sangestalente, dazu tollen Sound und jede Menge gute Laune. Eintritt frei.

"SwABIrovski", das ist die Vorabi-Party der Gesamtschule Nettetal im Kings, Kaldenkirchen, Venloer Straße 15. Ab 21 Uhr lassen es die angehenden Abiturienten auf dem Dancefloor krachen. VVK 5, AK 6 Euro.

Großes DJ-Treffen bei "Schlachtplatte Spezial" im Schlachthof Krefeld, Dießemer Straße 9. An den Decks: Budda, Meskla, Booty Carell und Charlie Checknix. Ab 23 Uhr. Samstag, 19. März:

"Back to the Roots" ist der Name einer neuen Partyreihe in der "Jummi Eck" am Viersener Gereonsplatz. Dort wird ab sofort alle zwei Monate den Zeiten von "Mama Dolores" und dem "Irish Pub" gehuldigt. Es gibt Latin Rock, Funk und jede Menge Alternative. Beginn 21 Uhr, Eintritt 4 Euro.

Wer für die "Black & White Night" im Viersener Freigeist noch keine Karten hat, kann sich den Weg dorthin sparen. Die Veranstaltung ist restlos ausverkauft.

Im KuBa, dem Kulturbahnhof Kempen, Am Bahnhof 7, laden DJ Mark Cox und Gäste ein zu "Quer Beat". Einlass ab 21 Uhr, Eintritt 5 Euro.

Bock zu jammen? In der Rock-Kultur-Werkstatt Viersen, Gerberstraße 25, heißt es wieder "RKW Open Stage". Egal ob laut, leise, akustisch, elektrisch, alleine oder als ganze Band. Alle sind eingeladen, sich auf der großen Bühne dem Publikum zu präsentieren. Drums & Amps vorhanden, eigene Instrumente, Sticks oder sonstiges Zubehör bitte mitbringen. Einlass ab 20 Uhr, Eintritt frei.

Im Kaldenkirchener Kings geht es geradewegs "Back to the 90's". Die kultige 90er-Party beginnt um 22 Uhr und entführt die Besucher in die Zeit von Gameboy, bauchfreien Tops und Plateuschuhen, von Backstreet Boys, Dr. Alban und Scooter. Beginn 22 Uhr, 5 Euro.

"Nightboat to KaiWo" - in der Rockschicht in Viersen stehen die Alternative-Rock-DJs Kai und Wombel an den Klangreglern. Los geht's dort ab 22 Uhr. dmai

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Party-Tipps: Ausgehen: Was ist wo los am Wochenende?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.