| 15.47 Uhr

Viersen
Auto prallt gegen Laterne - Frau schwer verletzt

Viersen. Am Dienstag ist eine Rentnerin aus Schwalmtal bei einem Unfall in Viersen schwer verletzt worden. Ihr Wagen war ungebremst gegen einen Straßenlaterne geprallt.

Laut Polizei passiert der Unfall gegen 21.10 Uhr auf der Waldnieler Straße in Viersen-Dülken. Die 78 Jahre alte Frau aus Schwalmtal verlor während der Fahrt kurzzeitig die Besinnung, woraufhin ihr Auto gegen eine Straßenlaterne prallte.

Die Frau wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. 

(lsa)