| 09.56 Uhr

Niederkrüchten/ Erkelenz
B221: Zwei Männer bei Unfall schwer verletzt

B221: Zwei Männer schwer verletzt
B221: Zwei Männer schwer verletzt FOTO: Jungmann
Niederkrüchten/ Erkelenz. Am Dienstagmorgen sind ein Mann aus Nettetal und ein Erkelenzer bei einem Unfall auf der B221 schwer verletzt worden. Die Straße musste gesperrt werden. 

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall um 6.30 Uhr auf der B221 zwischen Niederkrüchten und Arsbeck. Ein 56-jähriger Nettetaler fuhr mit seinem Renault die B221 aus Niederkrüchten kommend in Richtung Arsbeck entlang, als er nach links in einen unbefestigten Feldweg abbiegen wollte und seine Geschwindigkeit verringerte.

Beim Abbiegen übersah er einen von hinten überholenden 34-jährigen Erkelenzer mit seinem Auto. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, bei dem beide Insassen schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurden.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Unfallstelle war für die Dauer der Fahrzeugbergung und Unfallaufnahme komplett gesperrt.

(ots)