| 00.00 Uhr

Brüggen
Bastelkreis lädt zum Basar in Haus Schleveringhoven

Brüggen. Der evangelische Bastelkreis Bracht feierte im vergangenen Jahr das 25-jährige Bestehen. Der traditionelle Weihnachtsbasar in Haus Schleveringhoven in Bracht stand daher ganz im Zeichen dieses Jubiläums. Auch in diesem Jahr strickten, häkelten und bastelten die Mitglieder emsig, so dass nun am Samstag und Sonntag, 14. und 15. November, im Seniorenheim wieder ein buntes Angebot präsentiert werden kann. An beiden Tagen ist ab 11 Uhr geöffnet.

In gemütlicher Atmosphäre bietet der Bastelkreis eine Fülle an Strick- und Häkelwaren, allesamt in liebevoller Handarbeit gefertigt, sowie viele weihnachtliche Artikel an. Passend zur kalten Jahreszeit gehören auch schöne und preiswerte Winterschals und Mützen dazu. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen.

Im Laufe der Jahre hat der Bastelkreis mehrere 10.000 Euro für soziale und karitative Zwecke gespendet. Auch diesmal unterstützt die Gruppe um Gründerin Gisela Schidzick Projekte, die unmittelbar den Bewohnern von Haus Schleveringhoven zugute kommen. Auch der Ortsverein Brüggen des Deutschen Roten Kreuzes soll durch den Erlös des Basars unterstützt werden.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Bastelkreis lädt zum Basar in Haus Schleveringhoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.