| 00.00 Uhr

Viersen
Bei Willi gibt es mehr als nur Spiele

Viersen. Am Freitag und Samstag läuft die Aktion Heimat Shoppen in Viersen. Die Stärkung des innerstädtischen Einzelhandels liegt auch Willi Gruteser, Inhaber von Willi's Gamestore für Computerspiele, am Herzen. Von Bianca Treffer

Bereits seit elf Jahren gehört Willi's Gamestore an der Rathausgasse 14 fest zum Bild der City von Viersen. Und die Kreisstadt sieht Inhaber Willi Gruteser weniger hektisch als Großstädte an. "Hier geht es noch familiärer zu. Gerade das macht den Charakter von Viersen aus", sagt er. Dies und die gute Lage des Ladenlokals in direkter Nähe zum Rathausmarkt bestärkten ihn in seinem Entschluss, in Viersen ansässig zu werden - als Fachhändler für Computerspiele.

Durch gute Einkäufe kann Willi, wie ihn Stammkunden nennen, mit dem Internet und der regelmäßigen Preisschlacht im Online-Handel mithalten. Aber das ist es nicht, was den feinen Unterschied zu dem anonymen Kauf per Mausklick am PC oder am Touchscreen des Smartphones ausmacht. Gruteser setzt auf der ganzen Linie auf Service, den es im Internet nicht gibt. Willi's Gamestore hat viele Stammkunden, die Wert auf eine Fachberatung legen. Mitarbeiter Matthias Zimmer kann zu jedem Spiel etwas sagen und weiß bei Stammkunden zudem auch genau, ob ein Spiel ihm zusagen würde.

Ein Service, den die Kunden zu schätzen wissen. Denn nichts ist ärgerlicher als ein Spiel, das nur ein- oder zweimal angespielt danach im Schrank landet und verstaubt.

Die gute Beratung zieht sich wie ein roter Faden durch den Gamestore - nicht nur bei den Spielen selbst: Fragen zum Zubehör für Konsolen von der Nintendo Wii oder WiiU über die Playstation von Sony bis hin zu Microsofts Xbox werden bei Willi beantwortet. Und Hilfe bei Einstellungsproblemen gibt's gleich dazu. Oftmals sind es Kleinigkeiten, die Spielbenutzer nicht kennen. Gerade wenn sie über das vermeintlich billigere Internet gekauft haben und auf einmal beim Anschließen feststellen, es funktioniert nicht, ist die Hilfe der Mitarbeiter von Willi´s Gamestore gefragt. Und dort hilft man gerne weiter.

Die Geräte selber als auch Zubehör und Trendartikel rund um die Spiele findet der Kunde im Ladenlokal. Dazu kommen allzeit rund 300 bis 400 verschiedene Spiele. "Wenn wir etwas nicht vorrätig haben, besorgen wir es direkt. In der Regel ist alles, was sofort lieferbar ist, innerhalb von 24 Stunden da", sagt Gruteser. Neue Spiele, die noch gar nicht im Handel sind, können ebenso vorbestellt werden. Für den Einzelhändler ist die Aktion Heimat Shoppen von großer Bedeutung. In seinen Augen ist es wichtig, immer wieder darauf aufmerksam zu machen, was passiert, wenn die Menschen nicht mehr vor Ort einkaufen, sondern nur noch über das Internet shoppen.

"Wenn es keine Geschäfte mehr gibt, sind die Innenstädte tot. Das sollten sich alle immer wieder vor Augen halten", bemerkt er. Service und Beratung gibt es dann ebenfalls nicht mehr. "Und auch kein nettes Schwätzchen beim Einkauf", fügt Mitarbeiterin Gabi Reuchsel-Rütten mit einem Lächeln hinzu.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Bei Willi gibt es mehr als nur Spiele


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.